Logopädie (PTM)

Die Sprache ist eine der wichtigsten Grundlagen menschlichen Zusammenlebens. Um sich im täglichen Leben zurecht zu finden, aktiv am Leben einer Gemeinschaft teilzunehmen und dieses mitzugestalten, ist Sprache notwendig. Diese Teilnahme kann durch sprachliche Schwierigkeiten erschwert sein. Die logopädische Therapie erleichtert die Integration sowie auch die Persönlichkeitsentfaltung trotz sprachlicher Einschränkungen.


Logopäden/-innen sind Fachpersonen, welche für die Abklärung und Therapie von Kindern mit Sprech-, Sprach- und Stimmstörungen zuständig sind. Je nach Bedarf wird die Aussprache, das Kommunikationsverhalten, das Lesen und Schreiben oder andere betroffene Bereiche therapiert. Des Weiteren beraten sie die Bezugspersonen in Hinblick auf Sprachentwicklung und Sprachförderung. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist von grosser Bedeutung und kann entscheidend zum Therapieerfolg beitragen.

 

Eltern, Lehrpersonen oder Ärzte haben die Möglichkeit das Kind zu einer logopädischen Abklärung anzumelden.



Keller Karin

E-Mail

052 369 71 30 Lehrerzimmer Wartheim

Müller Patrizia

E-Mail

052 369 71 30 Lehrerzimmer Wartheim